Port 117
##ERROR ##
_Datenzugriff großteils verwehrt_
Um Vollen zugriff auf die vorleigenden Dokumente zu erhalten melden sie sich bitte im Dienst an: Ihre Board- KI

Port 117

## Datenübertragung gestartet: Stand: 11.09.2009 ;__; Board- KI 01.466.83.117 online
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant

Nach unten 
AutorNachricht
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   So Jun 01, 2008 11:15 pm

also ich hab nur die ersten beide teile halo 1/2 und das 3. teil hol ich mir auch noch^^


so erst mal zu den waffen von Covenant in halo 3 :

Partikel-schwert

Das Partikelschwert ist eine sehr mächtige Energieklinge, die traditionell im Kampf nur von hochrangigen Eliten geführt wird. Schon ein einzelner Schlag dieser unglaublich starken Nahkampfwaffe macht ihre vernichtende Wirkung deutlich: Wer im Besitz dieses beeindruckenden Tötungsinstrumentes ist, trägt die Macht in seiner Hand, jeden Feind, der ihm zu nahe kommt, in einem brennenden Klingensturm aus purer Energie untergehen zu lassen.






Plasmagewehr

Das Plasmagewehr, eine vollautomatische, batteriebetriebene Energiewaffe typischer Allianz-Bauart, ist die Primärwaffe der Elite-Krieger.
Die hohe Schussfrequenz und die Durchschlagskraft seiner Projektile machen es zur perfekten Waffe für hitzige Gefechte auf mittlere bis kurze Distanz. Selbst stärkste Schutzschilde (wie das der MJOLNIR-Rüstung oder das der Eliten) kann es innerhalb von Sekunden in einem blauweißen Inferno hinwegbrennen und den Feind so dem über ihn hereinbrechenden Plasmahagel schutzlos ausliefern.



Plasmakanone

Das Plasmageschütz ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine stationäre Waffe der Allianz. Das Geschütz weist eine äußerst hohe Feuerrate auf und richtet dadurch besonders bei Energieschilden erheblichen Schaden an. Da diese Geschütze relativ klein ausfallen, können sie abmontiert und vom Spieler getragen werden. Allerdings macht dies Nahkampf und Granatenwürfe unmöglich, was aber durch die Durchschlagskraft wieder ausgeglichen wird.



Stachler

Der Stachler ist eine kleine, vollautomatische Pistole, die zusätzlich mit zwei Klingen für den Nahkampf ausgestattet ist, und wird hauptsächlich von Brutes verwendet. Dies macht ihn für Gefechte auf mittlere Distanz genauso tauglich wie für den Kurzstrecken- oder Nahkämpfe. Seine Projektile werden äußerst schnell abgefeuert (480 Schuss/Minute) und haben auf größere Entfernung eine hohe Streuung. Allerdings ist der Rückstoß des Stachlers relativ gering, was ihn relativ präzise macht. Nichtsdestotrotz sollten besonders auf mittlere Entfernung kurze Salven in Erwägung gezogen werden, auch da das Magazin lediglich 40 Schuss fasst.



Strahlengewehr

Das Strahlengewehr ist eine gefährliche Hochpräzisionswaffe der Allianz. Von einem Energiekern betrieben, feuert es zwar nur bis zu zehn Schüsse, bevor die Kraft erlischt, doch sind diese extrem effizient. Die abgefeuerten Partikelstrahlen haben eine enorme Reichweite, die in einem kaum erwähnenswerten Moment zurückgelegt wird, und hinterlassen dabei keine anhaltende Spur in der Luft. Der durch einen Treffer entstehende Schaden lässt sich sehr gut mit dem des menschlichen Scharfschützengewehres vergleichen. Ebenso wie dieses verfügt auch das Strahlengewehr über eine fünffach und zehnfach Zoomvorrichtung.




Brutegewehr

Das Brute-Gewehr wirkt im ersten Moment wie eine Waffe, die so gar nicht in das hoch technologisierte Arsenal der Allianz passen will. Weder arbeitet sie mit erhitztem Plasma, noch wird sie von irgendeiner anderen Rasse als den Brutes selbst benutzt.
Doch schon ein kurzer Blick auf das Granaten spuckende Metallungetüm offenbart seine Natur: brachiale Explosivgewalt, die alles in die Luft sprengt, das ihr in den Weg kommt. Und selbst wenn die Munitionsreserven von maximal 16 Granaten sich dem Ende zu neigen, hat der Träger mit der riesigen Klinge, die an die Waffe montiert ist, immer noch einen äußerst tödlichen Trumpf in der Hinterhand, der jeden Feind mit Leichtigkeit auf die große Reise schicken kann.



Flackgeschütz

Das Flakgeschütz kann als Pendant zur menschlichen Bazooka angesehen werden. Diese schon durch ihre schiere Größe beeindruckende Waffe arbeitet mit Plasma -explosivprojektilen, die alles in ihrem unmittelbaren Explosionsradius in ein radioaktiv verseuchtes Feldkrematorium verwandeln. Sein Magazin fasst beeindruckende fünf Schuss, jedoch können diese nicht mit der alles vernichtenden Zerstörungskraft des menschlichen Äquivalents mithalten.
Dennoch – wer diese Waffe und die einäschernde Wirksamkeit ihrer leicht ballistisch fliegenden Projektile unterschätzt, wird nicht viel Zeit haben, seinen Fehler zu bereuen.




Gravitationshammer

Der Gravity Hammer stellt neben dem Partikelschwert eine zweite extrem tödliche Nahkampfwaffe der Allianz dar und wird ausschließlich von Brutes verwendet. Im Gegensatz zum Schwert verfügt der Hammer zwar über keinen "Hecht-Hieb", verursacht jedoch erheblichen Schaden in einem gewissen Radius, sollte man mit dieser Waffe der Superlative auf den Boden hämmern.



Karibiner

Der Karabiner ist die durchschlagskräftige Antwort der Allianz auf das Kampfgewehr der menschlichen Truppen. Wie die meisten Waffen der Außerirdischen verschießt er hocherhitzte Plasmaprojektile und ermöglicht durch den integrierten Zweifachzoom auch präzise Kopfschüsse aus mittlerer Distanz.



Mauler

Der Mauler ist eine Waffe, die durch die Brutes zur Allianz gefunden hat und auch hauptsächlich von diesen geführt wird. Es handelt sich hierbei um eine Streuschusswaffe, die auf kurze Distanz großen Schaden anrichten kann und kommt somit der menschlichen Schrotflinte ziemlich nah.



Nagelwerfer

Der Nadelwerfer ist eine äußerst außergewöhnliche Waffe im Allianzarsenal und wird von verschiedenen Einheiten, hauptsächlich aber von den niederen Rängen, wie z.B. den Grunts getragen, die sein tödliches Potenzial kaum zu entfalten wissen – erst in den Händen eines erfahrenen Kriegers zeigt sich die volle Stärke dieser Waffe. Er feuert vollautomatisch kristalline Nadeln aus einem der Menschheit unbekannten Material ab, die feindliche Ziele verfolgen. Sobald sie auftreffen, bohren sie sich in den Feind hinein und explodieren mit leichter Verzögerung.




mich hatte mal interesiert was alles i halo 3 so gibs...
(weitere sachen fogen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   So Jun 01, 2008 11:36 pm

Banshee

Der Banshee, die altbekannte Luft-Einheit der Allianz, macht sich gut als Luftunterstützung für Infanterie und Bodenfahrzeuge. In Halo 3 verfügt er neben dem sekundären, doppelten Plasmageschütz auch im Multiplayer wieder über das starke Primärgeschütz, wodurch er eine vor Feuerkraft strotzende Bestie der Lüfte ist, die nur schwer zu schlagen ist.



Brute Chopper

Das neueste Vehikel im Fuhrpark der Allianz, der Brute Chopper, kann von einem Fahrer bemannt werden und eignet sich optimal zur Zerstörung gegnerischer Fahrzeuge. Zwar verfügt er auch über vier verlinkte Spiker-ähnliche Geschütze, die Hauptgefahr jedoch geht vielmehr von seiner Schnautze aus. Dort befindet sich ein riesiges Rad, welches wie eine Kettensäge alles zermalmt, was sich ihm in den Weg stellt – besonders gerne auch gegnerische Fahrzeuge.



Brute Prowler

Der Brute Prowler ist das Standard-Bodenvehikel für mehrere Personen der Brutes. Wie für Allianzfahrzeuge üblich, schwebt auch der Prowler knapp über dem Boden, allerdings halten zwei Planken den Bodenkontakt. Selbstverständlich verfügt auch der Prowler über eine durchschlagskräftige Bordkanone, die separat von einem zusätzlichen Passagier bedient wird.



Flugabwehr-Wraith

Der Flugabwehr Wraith ist wie der Name schon vermuten lässt zur Bekämpfung von gegnerischen Flugeinheiten abgerichtet. Er verfügt über fast identische Eigenschaften wie der Standardwraith, mal abgesehen von der bränlichen Farbe, allerdings wurde der Plasmamörser durch ein zweiläufiges Flakgeschütz ersetzt, das in großen Salven feuert.



Ghost

In den Reihen der Allianz darf, wie bei den Menschen der Warthog, natürlich der Ghost unter keinen Umständen fehlen! Nach wie vor bietet er zwar nur einen Sitzplatz für den Fahrer, aber dennoch ist der Ghost ein probates Mittel für Vorstöße auf feindlichem Terrain.
Mit seinem doppelten Plasmageschütz an der Frontseite bringt der Ghost die nötige Feuerkraft mit, um gegnerische Teams ordentlich in Schach zu halten. Aufgrund seiner hohen Wendigkeit, da er ein hoverbetriebenes Fahrzeug ohne direkten Bodenkontakt ist, geht vom Ghost auch eine große Gefahr für Infanterie-Einheiten in der unmittelbaren Umgebung aus.



Phantom

Das Äquivalent zum menschlichen Pelican stellt in den Reihen der Allianz der Phantom dar. Zwar hauptsächlich für den Truppen- und Gütertransport geeignet, besitzt er aber dennoch drei sehr starke Plasmageschütze, die man allerdings mit konzentriertem Feuer abschießen und den Phantom damit wehrlos gegen feindliche Truppen machen kann.



Scarab

Wer dachte, er hätte mit dem Koloss in der Metropole Mombasa abgeschlossen, hat weit gefehlt. Der Scarab dort ist zwar - ebenso wie die ganze Stadt - zerstört, doch der Kampf der Giganten wird in Halo 3 weitergeführt. Die Brutes setzen nun eine deutlich verbesserte Version des Scarabs sogar noch häufiger in Massenfahrzeugschlachten ein.



Shade

Der Shade ist ein stationäres Geschütz mit zwei parallel angebrachten Kanonen, die mit denen eines Ghosts in etwa zu vergleichen sind.



Wraith

Wenn eins im Fahrzeug-Ensemble der Allianz nicht fehlen darf, dann ist es der Wraith. Mit dem Wraith wird sogar ein einzelner Spieler zur mehr als gefährlichen 1-Mann-Armee, die für sehr viel Ärger sorgen kann.





weiteres folgt über die menschen

bei waffen oben hab ic die granaten nicht mit gezählt.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 12:27 pm

Flammenwerfer | M7057 DP


Der M7057/DP ist ein chemischer Standartflammenwerfer, der einen Strom unbeständigen, halbflüssigen Benzins ausstößt und entzündet. Der Benzinkanister ist mit genug Brennstoff für neun dreisekündige Feuerstöße gefüllt, welche knapp 13,4 Meter weit reichen. Der Flammenwerfer ist sperrig und eigentlich aich nicht als Kampfwaffe gedacht.



Kampfgewehr | BR55HB SR

Die Battle Rifle (zu dt. Kampfgewehr) stellt immer noch eine sehr gute Wahl für weitläufigere Karten dar und ist auf Maps wie Valhalla beinahe unentbehrlich. Zwar hat sie ein wenig Schusskraft gegenüber Halo 2 verloren, ist dafür aber schon von vornherein mit guter Schussgenauigkeit auch auf weite Distanzen ausgestattet, was bei Halo 2 bekanntlich erst nach dem Update auf Version 1.1 der Fall war. Im Grunde genommen muss man sich die Battle Rifle und ihre Benutzung wie ihren Halo 2-Vorgänger vorstellen, denn sie „fühlt sich noch genauso an“ und auch über das Zielfernrohr verfügt sie in Halo 3 noch.



Magnum | M6G

Glücklicherweise kam man in der Halo 3 Beta auch über einen kleinen Fehler im Spiel dazu, die Magnum benutzen zu können, die nur noch den Namen mit der Waffe aus Halo 2 gemein hat. Optisch erkennt sie nämlich jeder, als „die Halo 1 Pistole“.
Während sie in Halo 2 optisch verändert wurde und auch noch recht ineffizient war und nur in Verbindung mit einer weiteren Dual-Waffe wirklich Sinn machte, ist sie in Halo 3 auch als einzeln ausgerüstete Waffe gut zu gebrauchen. Der bekannte Kill mit drei Schüssen aus Halo 1 geht nicht mehr, da man nun immerhin fünf Schüsse für einen Abschuss abgeben muss.



Maschinengeschütz | AIE-486H

Die aus Halo 2 bekannten stationären Geschütze haben eine Neuerung erfahren, denn man kann sie nun abmontieren und mobil einsetzen. Die 200 Schuss Munitionsvorrat sorgen dafür, dass man sich wie Arnold Schwarzenegger persönlich fühlen kann und einfach blind auf alles, was sich bewegt, mit Dauerfeuer schießen kann, bis kein Leben mehr messbar ist. Zudem besitzen die Kugeln der Geschütze eine große Durchschlagskraft, weshalb oft schon wenige gut platzierte Treffer einen Gegner schnell ausschalten können.



Missile Pod | LAU-65D

Der Missile Pod ist eine weitere Neuerung im Waffenarsenal, die eure Sichtweise bei Aufnehmen der Waffe in die dritte Person verfrachtet. Zwar ist er eine sehr gefährliche Waffe, aber wer ihn trägt muss leider eine sehr stark verringerte Laufgeschwindigkeit in Kauf nehmen. Dem kann man entgegenwirken, indem man bei der Fortbewegung möglichst häufig springt, um schneller vorwärts zu kommen.



Raketenwerfer | M41 MAV/AW

Der Raketenwerfer, auch Bazooka oder Rocket Launcher genannt, tut noch immer das, wozu er seit Halo: Combat Evolved vorgesehen ist: alles im unmittelbaren Einschlagsradius auslöschen – ohne Rücksicht auf Verluste.
Ein Magazin fasst nach wie vor zwei Schuss, sodass ihr bei einem Fehlschuss immer noch einmal euren Fehler begradigen könnt. Da der Raketenwerfer absolut tödlich ist, gibt es natürlich auch hier einen Haken: die Nachladezeit ist sehr lange und wenn ihr euch im Nahkampf mit einem Gegner befindet und nachladen müsst, könnt ihr eigentlich schon direkt aufgeben, da ein guter Schütze euch schon längst ausgeschaltet hat, bevor eure Waffe nachgeladen hat.



Scharfschützengewehr |SRS99DAM

Das Scharfschützengewehr ist wie schon in den Vorgängern die wohl effektivste Distanzwaffe im Waffenarsenal des UNSC. Bereits ein einziger, gut gezielter Kopfschuss sorgt für das gegnerische Ableben. Trefft ihr allerdings nur den Körper, so braucht ihr zwei Schüsse für einen Abschuss. Da ein Magazin vier Schuss fasst, können gute Schützen mit der Sniper auch gut mehrere Gegner in kurzer Zeit abschießen, was das Scharfschützengewehr zu einer sehr gefährlichen Waffe macht. Das aus Halo 2 bekannte, starke Auto-Aim wurde in Halo 3 wieder entfernt und gleicht beinahe, aber noch nicht ganz, dem aus Halo 1. Das bedeutet, dass es in Halo 3 wieder schwerer ist, einen Gegner mit der Sniper auszuschalten. Ungezoomt verfügt die Sniper über gar kein Auto-Aim, wodurch es so deutlich schwerer ist, einen Treffer zu landen.



Schrotgewehr | M90A CAWS

Die Schrotflinte stellt die wohl gefährlichste aller Nahkampfwaffen dar, da bereits ein einziger Schuss aus unmittelbarer Nähe tödlich sein kann. Doch diese enorme Effizienz hat ihren Preis, denn die Shotgun streut die Munition so stark, dass jeder weitere Meter Abstand zum Gegner der Waffe ihre Gefährlichkeit raubt. Einzusetzen ist sie daher wirklich nur im unmittelbaren Nahkampf, da sie bereits auf mittlere Distanzen absolut unbrauchbar ist.



SMG | M7

Die SMG hat sich gegenüber der Waffe aus Halo 2 kaum gewandelt. Ihre Stärke liegt noch immer in der enorm hohen Feuerrate, was allerdings durch den Mangel an Durchschlagskraft wieder relativiert wird. Die SMG sollte man nach Möglichkeit nur Dual benutzen und auch wirklich nur im direkten Nahkampf zur Hand nehmen, da sie aufgrund der extremen Streuung schon auf mittlere Distanzen beinahe jegliche Gefahr verliert. Der Preis für die hohe Schussrate ist allerdings, dass die Waffe bei gehaltenem Schussknopf leicht, aber stetig, nach oben verzieht.



Spartan Laser | WAV M6 GGNR

Der Spartan Laser ist eine der neuesten und gefährlichsten Power-Waffen im Waffenarsenal des Master Chiefs und funktioniert ähnlich wie das Scharfschützengewehr. Er ist nicht nur im Einsatz gegen Infanterie-Einheiten extrem gefährlich, sondern auch gegen mobile Fahrzeugeinheiten, wie den Ghost, Mongoose oder Warthog. Ein einziger Schuss des Spartan Lasers reicht aus, um alle drei Insassen eines Warthogs und das Fahrzeug selbst augenblicklich ins virtuelle Nirvana zu schicken.



Sturmgewehr | MA5C ICWS
Die Assault Rifle (zu dt. Sturmgewehr) stellt erstmals in der Halo-Trilogie im Multiplayer eine wirklich ausgeglichene und faire Startwaffe dar, denn sie ist die beste Allroundwaffe im Waffenarsenal von Halo 3. Ob im direkten Nahkampf mit gehaltenem Schusstrigger und einem Schlag mit dem Gewehrkolben, oder auf mittlere Distanz mit einer gezielten Granate als Unterstützung und sogar auf weitere Distanzen – die Assault Rifle ist ein immer zuverlässiger Partner in der Schlacht.




weiter geht es mit den panzern^^ Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 12:52 pm

Elephant

Der Elephant ist das bisher größte bekannte Bodenfahrzeug der UNSC und stellt eine Art mobile Basis dar. Auf ihm haben mehrere Fahrzeuge platz, standardgemäß befinden sich auf dem Elephant jedoch meist ein Scorpion Panzer, ein Warthog und zwei Mongeese. Zusätzlich befinden sich an Bord des mehrere tausend Tonnen schweren Giganten noch einige Geschütze, die hervorragend für das Ausschalten angreifender Bodeneinheiten geeignet sind.
Obwohl sich der Elephant auf Grund seines enormen Gewichts nur sehr langsam fortbewegen kann, ist er zu einem der wichtigsten Fahrzeuge der UNSC geworden und stellte sich als grandiose Verstärkung bei großen Bodenschlachten dar.



Forward Unto Dawn

Die Forward Unto Dawn ist eine Fregatte des United Nations Space Command und eines der letzten verbleibenden Raumschiffe der Menschheit. Sie steht als Ersatz für die erst vor Kurzem verlorene In Amber Clad unter dem Befehl von Commander Miranda Keyes.



Hornet

Die Hornet ist das UNSC Pendant des Allianzfliegers Banshee und somit der erste vom Spieler steuerbare Flieger der Menschen. Genauso wie der Banshee verfügt auch die Hornet über eine vollautomatische Bordkanone sowie über zwei parallele Explosivgeschütz, bietet aber nicht nur einem Piloten Platz, sondern auch zwei Beifahrern, die je eine kleine Fläche an einer der beiden Flanken einnehmen können.



M12 Gauss-Warthog LAAV

Der M12 Gauss-Warthog LAAV gleicht eigentlich in fast allen Aspekten dem ursprünglichen M12 Warthog LRV. Der große UNterschied beider Versionen liegt beim Geschütz. Im Gegensatz zum LRV verfügt der Gauss-Hog anstatt eines Maschinengeschützes über eine spezielle Explosivkanone, die sogenannte Gauss-Kanone.



M12 Warthog LRV

Der alte Klassiker, der seit der ersten Stunde selbstredend zu Halo gehört, wie der Master Chief selbst, ist auch in Halo 3 wieder in alter Stärke zurück: der Warthog, auch liebevoll „Hog“ genannt. Die Steuerung des Warthogs erinnert ein wenig an eine Mischung aus Halo: Combat Evolved und Halo 2, wobei er optisch natürlich dem Halo 2-Modell näher kommt.



Mongoose | M274 ULATV

Der Mongoose hat es nun also nach dem Gescheiterten Versuch in Halo 2 schließlich doch in ein Halo-Spiel geschafft. In Halo 3 gehört er zu den Fahrzeugen, die nicht für Angriffsstrategien geeignet sind und von denen dennoch offensiv eine große Gefahr ausgeht.
Zwar kann der Beifahrer auf dem Rücksitz aus allen Rohren fleißig feuern, aber gegen einen vollbesetzten Warthog beispielsweise kann auch der nicht viel ausrichten, wenn er nicht gerade mit einen Laser oder Raketenwerfer ausgerüstet ist. Zudem sind weder Fahrer, noch der Beifahrer auf dem Rücksitz in irgendeiner Weise gedeckt und bieten daher eine große Angriffsfläche für gegnerisches Feuer.



Pelican D77H-TCI

Auch in Halo 3 wird die altbekannte Lufteinheit des UNSC, der Pelican, wieder mit von der Partie sein. Seine Haupteinsatzgebiete liegen nach wie vor im Truppen- beziehungsweise Gütertransport. Seine Bewaffnung beschränkt sich auf ein Klasse 3-Projektilgeschütz an der Front und ein Klasse-1 Gasbetriebenes Projektil-Geschütz an der Rückseite, doch es existieren weitere, besser bewaffnete Versionen des Pelicans! In seinem Laderaum im Heck können bis zu zehn Personen transportiert werden und dank einer Magnetfläche hinter dem Laderaum können selbst schwere Frachten wie zum Beispiel ein Warthog mitgeschleppt werden. Ein Mongoose ist sogar klein genug, um in den Laderaum selbst zu passen.



Scorpion

Das Fahrzeug für die wirklich schmutzigen Einsatzzwecke mit der geballten Feuerkraft feiert natürlich auch in Halo 3 sein Comeback. Ein großer Unterschied im Gegensatz zu den Vorgängern ist, dass der Fahrer des Scorpion Panzers nun nur noch das große Raketengeschütz bedient. Das Bord-Maschinengeschütz ist jetzt separat montiert und benötigt zur Bedienung einen weiteren Passagier.



Warthog M831 TT

Der Warthog Truppentransporter ist eine neue Modifikation des M12 Warthog LRV und feiert – eigentlich zwar schon für Halo 2 geplant – in Halo 3 sein Debüt. Der große Unterschied besteht darin, dass er statt einer Bordkanone auf dem Heck eine große Ladefläche besitzt, die Platz für vier weitere Passagiere bietet. Somit ist der Truppentransporter gut geeignet für Teams von bis zu sechs Personen, um schnell größere Strecken hinter sich legen zu können und einen Sturmangriff, oder aber auch eine Aufklärungsmission zu starten, oder einfach schnell Verstärkung im Kampf zu liefern.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 1:45 pm

wenn ihr mehr sehn wollt dann müsst ihr bei halo base reingucken Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reclaimer
Chief
Chief
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Planet: : Reach
Anmeldedatum : 01.03.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 4:22 pm

@ Darky

Die Seite ist echt hilfreich Wink ...hier findet man alles über Halo^^
Wusstet ihr eigentlich das es ein Mongoose in echt auch gibt? Das ist voll krass xD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zuka Zamamee
Grunt Bezwinger
Grunt Bezwinger
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Planet: : Onyx
Anmeldedatum : 12.03.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 4:54 pm

@Rec.

Ja das Mongoose ist echt voll geil man fällt nicht mehr so leicht raus wie aus einem Wathrog,
leider ist das Mongoose nicht so widerstandsfähig wie ein Wathrog und wird schneller kaputt Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 6:42 pm

ich kann auch nach mehreren seiten suchen
xD
da ich es eh tu.. um gut imformiert zu bleiben xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reclaimer
Chief
Chief
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Planet: : Reach
Anmeldedatum : 01.03.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 7:42 pm

Die ganzen Waffen und Fahrzeuge etc. haben wir aus dem Forum Halobase Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 7:58 pm

jap die sind von halo base
die seite find ich voll ...
weil ich deso mehr lust auf halo 3 hab^^

und meinst du damit das ich die von halo base hab.. oder warst du da auch schon vorher() bevor ich bepostet hab[]
da drauf?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reclaimer
Chief
Chief
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Planet: : Reach
Anmeldedatum : 01.03.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 8:10 pm

Jep da ich war auch schon vorher auf der Seite^^
Und wir haben die ganzen Fahrzeuge für dieses Forum von Halo Base bzw. auch die Waffen für dieses Forum genommen,und du bist jetzt auch ein Mod Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darky
Scharfschütze
Scharfschütze
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.06.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   Mo Jun 02, 2008 8:28 pm

lol hab es nicht mal bemerkt
und danke Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant   

Nach oben Nach unten
 
Waffen/Fahrzeuge von Menschen/covenant
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Port 117 :: Halo :: -Halo 3--
Gehe zu: