Port 117
##ERROR ##
_Datenzugriff großteils verwehrt_
Um Vollen zugriff auf die vorleigenden Dokumente zu erhalten melden sie sich bitte im Dienst an: Ihre Board- KI

Port 117

## Datenübertragung gestartet: Stand: 11.09.2009 ;__; Board- KI 01.466.83.117 online
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 343 Guilty Spark

Nach unten 
AutorNachricht
Reclaimer
Chief
Chief
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Planet: : Reach
Anmeldedatum : 01.03.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: 343 Guilty Spark   Mo März 10, 2008 9:21 am

Dunstschwaden wabern durch dieses von den Geräuschen einer unsichtbaren Tierwelt erfüllte, magische Tal eines grenzenlos scheinenden Sumpfes. Die von fahlem Licht erhellteTechnologie der Blutsväter summt immer noch voller Leben. Im dichten Nebel bewegen sich Schatten und in Mitten dieses feuchten Brutofens ist es nicht leicht, Freund und Feind zu unterscheiden.








Jenkins Aufzeichnung
Kamera 5:35min.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reclaimer
Chief
Chief
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Planet: : Reach
Anmeldedatum : 01.03.08

Indentifikationsdatei
HP:
100/100  (100/100)
Siegreiche Schlachten:
Score Points: 0

BeitragThema: Re: 343 Guilty Spark   Mo März 10, 2008 10:18 pm

Die Triebwerke von Echo 419 brüllten, als der Pelikan sich durch Finsternis und Regen in den Sumpf hinab senkte. Das Wasser unter dem Schiff wurde verdrängt. Der Gestank faulender Pflanzen drang in den Frachtraum, als die Ausstiegsrampe auf die dunkle Brühe klatschte. Der Master-Chief trat von der Rampe herunter und fand sich knietief in ölig aussehendem Wasser wieder. Vergessen sie nicht mir ein Handtuch mitzubringen lachte Fou Hammer.

Der Master-Chief folgte einer Fährte von Stiefelspuren. Sie führte vom Pelican weg in Richtung eines Leuchtens, das von Scheinwerfern zu stammen schien. Regen floss über seine Panzerung und Sumpfwasser schwabte um seine Stiefel. Plötzlich wurde auf ihn geschossen irgendwo in der Gegend müssen sich also doch noch Lebewesen aufhalten dachte der Chief. War das der Ort nach dem Capitain Keyes gesucht hatte fragte ihn Cortana? Das werden wir ja sehen erwiderte der Chief. Als er immer tiefer in den Sumpf ging, traf er auf ein halbes Dutzend Allianz-Leichen die in ihrem eigenen Blut lagen.

Wieder Überraschte den Chief das keine Gegenwehr erfolgte. Hatten Marines sie getötet?
Verwirrt stand der Spartaner auf, blickte sich gründlich um und drang dann tiefer in den Komplex vor.
Im Unterschied zum Sumpf wo es stets regnete war es in den Mauern fast vollkommen still.
Plötzlich hörte er mechanische Geräusche die in aufschreckten. Er wirbelte sein Schrotgewehr wild herum als er sah wie sich ein Lift erhob. Da er nirgendwo erwartet wurde stieg der Master-Chief ohne zu zögern in den Lift.
Als die Plattform ihn nach unten trug erschienen viele rote Punkte auf seinem Radar und der Chief wusste das er Gesellschaft bekommen würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
343 Guilty Spark
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Port 117 :: Forenspiele :: 343 Guilty Spark-
Gehe zu: